Blinker nicht im Takt

  • Hallo liebe Sferagemeinde, ich hatte vor kurzem einen Totalausfall der Blinker und Dank dieses Forums das Problem schnell durch Austauschen des Blinkerrelais behoben. Jetzt hab ich aber im Stand, wenn der Motor aus ist, einen rhythmischen Takt aller Blinker, wenn ich den Motor anmache, blinken sie mal schnell und mal hab ich dauerleuchten. Hab alle Birnen kontrolliert, sind in Ordnung, hab nochmal die Kontakte mit WD40 leicht eingesprüht, Fehler bleibt der Selbe, ohne Motor alles super, mit Motor ausm Takt. Was könnte das Problem sein? Vielen Dank für die Hilfe. Markus

  • Regler hast du ja nur den einen (Spannungsregler). Diesen kannst du auch prüfen. Wie das funktioniert erfährst du HIER oder HIER


    Gruß
    Daniel16121980

    Ob dein Tacho wirklich richtig geht, weißt du wenn das Licht an geht.

  • Ich hab momentan noch kein Multimeter, kannst du Eins empfehlen? Da ich aber bei den Wartungsarbeiten vor kurzem die Batterie gewechselt habe und die scheinbar während der Fahrt auch geladen wird, denn ich kann den Motor immer über Startautomatik anlassen, muss es doch der Spannungsregler sein, oder das Blinkerrelais von E-bay ist nicht in Ordnung. Lieg ich da wohl richtig mit meiner Überlegung?

  • Schreib dem "Sfera95" (auch aus GE) mal PN der hat geschätzte 100 Regler & Relais liegen :nick: !


    Wenn du dich mal mit ihm triffst kannst du es durch einfaches austauschen ausprobieren :licht:

    Meistens liegt der Fehler bereits 50cm vom Bildschirm entfernt zwischen den Ohren !

    Edited once, last by Nicoletta ().

  • Auch wenn Du den Regler tauschen solltest macht es Sinn danach die Ladespannung zu messen. Erst recht bei Gebrauchtteilen.
    Ein Multimeter ist also keine Fehlinvestition, zumal da ganz einfache und günstige Varianten reichen.


    Diese Blinkerprobleme hat es auch schon bei nicht entstörten Kerzensteckern gegeben, wäre Plan B.

  • Also Zündkerze hab ich vor kurzem gewechselt, ist ne Champion NC2 und der Stecker ist vor sieben Jahren erneuert worden. Mir sind vor ein paar Monaten mal alle Blinker ausgefallen und danach hab ich das Blinkerrelais gewechselt, ich meine mich zu erinnern mit deiner Hilfe Pit, und dann gingen sie wieder, waren aber nie wirklich im Takt, jetzt wird das aber mit dem Dauerleuchten ohne wirkliches Blinken immer schlimmer. Da es von Anfang an so war, bin ich unsicher, ob das Relais von Ebay neu gekauft einen Schaden hatte, oder ob es das Spannungsrelais ist. Werde nochmal beides neu kaufen und hoffen, dass es das Problem war. Vielen Dank für eure Hilfe.

  • Jetzt versteh ich garnix mehr. Hab ne neue Lampe vorne reingemacht von Hein Gericke BA20d 35W, und jetzt hab ich ohne den Blinker zu betätigen Dauerleuchten und wenn ich Blinker anmach blinkt das Fahrlicht, aber nicht die Blinker.Aufm Tacho hab ich auch beide Blinkrichtungen leuchten. Was könnte da los sein? :nixweiss:

  • Hattest Du den 6-poligen Stecker von der Vorerlichteinheit ab?
    Und ist dieser evtl jetzt verdreht eingesteckt (kA ob es möglich ist)?


    Hier kommen jetzt definitiv Kabelfarben durcheinander.
    Mit Massefehler oder vertauschten Schaltern ist es nicht zu erklären.

  • War tatsächlich der Stecker falsch herum gesteckt, jetzt funktioniert alles erstmal so, wie es sollte und heute Abend teste ich die Leuchtkraft der neuen Scheinwerferlampe, hatte immer noch die alte Originale drin und konnte damit kaum etwas sehen.Vielen Dank nochmals. Markus