Gepäckträger vorne

  • 6cm, Durchmesser ca 10mm, mit 6,5mm Bohrung.

    Hatte bei mir funktioniert.

    Wahlweise ein entsprechendes Distanzstück

    Wenn das Distanzstück 6cm Länge hat ragt es dann leicht über die Verkleidung hinaus, nicht das der Gepäckträger direkt aufliegt ?

  • Aber unten liegt der Gepäckträger sowieso auf der Verkleidung auf. Das gibt auf Dauer beriebene Stellen durch minimale Bewegung. Das verhindert man nur, wenn man vor der Montage an diesen Stellen eine Klarsichtfolie auf die Verkleidung klebt, die den Lack nicht schädigt.


    Wenn du alleine fahren willst, wäre dann nicht eine (gebrauchte) Tasche für den Sozius eine Alternative? Die Zuladung ist höher und eine solche Tasche hält auch sicher.

    https://www.ebay-kleinanzeigen…asche/1277427252-306-1006

  • Aber unten liegt der Gepäckträger sowieso auf der Verkleidung auf. Das gibt auf Dauer beriebene Stellen durch minimale Bewegung. Das verhindert man nur, wenn man vor der Montage an diesen Stellen eine Klarsichtfolie auf die Verkleidung klebt, die den Lack nicht schädigt.


    Wenn du alleine fahren willst, wäre dann nicht eine (gebrauchte) Tasche für den Sozius eine Alternative? Die Zuladung ist höher und eine solche Tasche hält auch sicher.

    https://www.ebay-kleinanzeigen…asche/1277427252-306-1006

    Danke für den Hinweis, wenn es da durch minimale Bewegung am Lack zu erkennen wäre ist das natürlich schlecht. Meine Sfera habe ich ja im letzten Sommer komplett neu gemacht und von meinem Bruder lackieren lassen. Wir haben 2K Klarlack verwendet, bin etwas unsicher wenn ich da eine Folie drauf kleben würde ob mir das nicht beim abziehen was beschädigt. Da kenne ich mich zu wenig mit lacken aus :)


    Die Tasche hat auch was ja, aber wie sie befestigt wird muss ich mir auch mal ansehen.

  • Gubbel hatte andererseits keine Spuren und so sollte es ja auch sein. Ich hatte aber mal einen Roller, bei dem man es sah, obwohl richtig angebracht; 100%ig fest ist das halt nicht, weil es unten nicht verschraubt wird. Allerdings war das erst nach einer vierstelligen km-Leistung.

  • Hallo,


    es gibt anscheinend zwei Versionen für den Frontgepäckträger. Meiner ist an den Seitenbügeln befestigt und zur sicherheit habe ich Ihn oben noch mit zwei Edelstahlbügeln zusätzlich gesichert.




    Der Träger kann aber auch (für die Sfera) höher montiert werden, damit der Scheinwerfer freie sicht hat. Tiefer hat er mir bei der Quartz besser gefallen.

  • Hallo,


    es gibt anscheinend zwei Versionen für den Frontgepäckträger. Meiner ist an den Seitenbügeln befestigt und zur sicherheit habe ich Ihn oben noch mit zwei Edelstahlbügeln zusätzlich gesichert.


    Muss ja auch. Bei einer NSL oder auch RST befindet sich der Scheinwerfer doch zwischen den Blinkern. Mit solch einem Gepäckträger wäre er verdeckt.

    :alt:wenn Du etwas langsamer fährst, bist Du am Ende schneller zu Haus, als wenn Du laufen mußt.:ablacher:

  • Hallo,


    es gibt anscheinend zwei Versionen für den Frontgepäckträger. Meiner ist an den Seitenbügeln befestigt und zur sicherheit habe ich Ihn oben noch mit zwei Edelstahlbügeln zusätzlich gesichert.

    So ist das besser. Es gibt auch Versionen, die ohne Verschraubung angeklemmt sind und sich nur an der Verkleidung abstützen.

  • So ist das besser. Es gibt auch Versionen, die ohne Verschraubung angeklemmt sind und sich nur an der Verkleidung abstützen.

    Kennst Du Beispiele auch für eine Sfera? Vespa's oder China-Kracher sind doch ganz anders geformt.

    :alt:wenn Du etwas langsamer fährst, bist Du am Ende schneller zu Haus, als wenn Du laufen mußt.:ablacher:

  • Siehe Beitrag 16.

    Der Gepäckträger von AugeK hat ja wenigstens EINE solide Befestigungsschraube. Es gibt ja auch welche, die werden komplett eingehängt und mit irgendeinem "Tüddelband" festgehalten.

    :alt:wenn Du etwas langsamer fährst, bist Du am Ende schneller zu Haus, als wenn Du laufen mußt.:ablacher:

  • So arg viel würde ich der Schraube nicht zutrauen, da sie in eine Blechmutter geht...

    Darum bin ich auch immernoch über die angebliche Tragfähigkeit erstaunt. Denn 7kg sind schon eine Hausnummer in Anbetracht der Befestigung. Also vielleicht doch nur Schlafsack und Iso-Matte ?

    :alt:wenn Du etwas langsamer fährst, bist Du am Ende schneller zu Haus, als wenn Du laufen mußt.:ablacher:

  • ich habe einen Träger gefunden.Aber erst im zweiten Anlauf

    Ich habe mit der origTeilenummer gesucht

    Bei CSMNL war er als Neuteil als lieferbar gelistet und ich habe dort bestellt. Leider kam nach 2 Tagen das Geld zurück. Sie haben wohl doch keinen mehr gehabt.

    Ich habe dann eine Kleinanzeigen Suche gepostet und nach ca2 tagen ein Angebot für einen neuwertigen Träger in Chrome bekommen inkl sehr nettem Kontakt. Hat mich zwar 75 Euro gekostet, aber das ist er mir wert...

    Jetzt bekommt er noch ein paar andere Neuteile ( Reifen, Dämpfer, beide Riemen etc ) und im Septemebr geht es dann in 5 Tagen von Holland nach Südfrankreich= 1250 km